Archiv

Artikel Tagged ‘Sitzplatzreservierung’

Ticket-Buchung: Bahn will bald genaue Platzwahl möglich machen

15. März 2012 Keine Kommentare
ICE by flickr Diorama Sky Ticket Buchung: Bahn will bald genaue Platzwahl möglich machen

cc by flickr/ Diorama Sky

Wer ein Zugticket bucht und sich dabei auch einen Sitzplatz reserviert, der hat bei der Deutschen Bahn bisher nur die Möglichkeit grobe Angaben zu seinem Wunschplatz zu machen. Möchte man zum Beispiel in der Handy- oder der Ruhezone sitzen? Ist einem ein Platz am Gang oder am Fenster lieber? Die Deutsche Bahn hat nun angekündigt, dass es in Zukunft möglich sein soll, seinen genauen Platz bei der Buchung zu wählen.

Die Sitzplatzreservierung könnte dann ähnlich wie im Flugzeug aussehen. Reisende entscheiden dann genau, ob sie lieber in Fahrtrichtung, näher an der Tür oder vielleicht doch in der Mitte eines Großraumwagens sitzen wollen.

Ob dieses System auch an Fahrkartenautomaten Anwendung finden wird, ist bis jetzt leider noch nicht klar. Die Bahn versucht seit längerem auf solch ein Buchungssystem umzusteigen, jedoch machen den Verantwortlichen bisher noch die ziemlich unterschiedlichen Zugtypen, die auf deutschen Schienen unterwegs sind, Probleme. Schließlich kommen etliche Baureihen zum Einsatz. Jedoch scheint man der Lösung mittlerweile ein gutes Stück näher gekommen zu sein, denn die Bahn spricht von einer Einführung des Systems noch in diesem Jahr.

Bahn denkt über Sitzplatzreservierungen im Regionalverkehr nach

4. Februar 2011 Keine Kommentare
Regionalbahn by wikimedia Andreas Müller Bahn denkt über Sitzplatzreservierungen im Regionalverkehr nach

cc by wikimedia/ Andreas Müller

Die Millionen von Pendler in Deutschland kennen den allmorgendlichen Kampf um die Sitzplätze in den Regionalbahnen. Auf nur wenigen Regionalverkehrsstrecken kann man bisher Sitzplätze fest buchen, dies ist normalerweise nur auf Fernstrecken möglich.

Jedoch fahren viele auch längere Strecken wie zum Beispiel von Berlin nach Magdeburg. Dies sei laut dem Verband Pro Bahn ja schon Fernverkehr nur aus organisatorischen Gründen falle dies unter Nahverkehr. Die Bahn hat nun angekündigt Nachbesserungen in diesem Bereich vornehmen zu wollen.

Man plane so weit es möglich ist, Sitzplatzreservierungen in Regionalzügen möglich zu machen. Wie genau dies gehen soll und für wen es gelten wird, ist noch nicht klar. Sicher ist nur, dass nicht die Deutsche Bahn alleine in der Verantwortung ist, sondern auch die regionalen Tochtergesellschaften und die Bundesländer, die den Regionalverkehr meist beauftragen.

Eine flächendeckende Sitzplatzreservierung kann man jetzt wohl schon ausschließen, da die Organisation sehr schwierig ist. Auf den wenigen Strecken, auf denen eine Reservierung möglich ist, habe sich das System jedoch schon bewährt. Mal sehen, auf was man sich am Ende einigen kann. Wir halten euch auf dem Laufenden!