Archiv

Artikel Tagged ‘Paris’

Winterurlaub in Frankreich

6. Oktober 2012 Keine Kommentare
fotopedia Suzan Black 300x244 Winterurlaub in Frankreich

cc by fotopedia / Suzan Black

Es ist Mitte Oktober und die Zeit bis zum anstehenden Winter dauert nicht mehr lange. Einige werden schon bereits im Sommer den Winterurlaub gebucht haben, um den kühlen Temperaturen in Deutschland zu entfliehen. Doch wer glaubt, dass ein toller Winterurlaub nur per Flugzeug möglich ist, der liegt falsch. Denn auch die Bahn hat einige schöne Angebote und Reiseziele im Programm, die man ganz unbeschwert mit dem Zug erreichen kann. Eines davon ist beispielsweise Frankreich.
Eine Reise nach Frankreich kann trotz kaltem Klima eine super Alternative sein, denn dort gibt es mehr als Eifelturm und Baguette zu entdecken.

Tipps für den Winterurlaub in Frankreich

Nachdem Frankreich als Reiseziel ausgewählt wurde, sollte ein richtiger Hoteltest im Internet durchgeführt werden, damit am Urlaubsort keine bösen Überraschungen warten. Es gibt dafür zahlreiche Preisvergleichsportale, die Hotels nach verschiedenen Kriterien testen, denn gerade zur Weihnachtszeit sind viele Unterkünfte schon frühzeitig ausgebucht. Häufig gibt es auch Hotelrezensionen von Besuchern aus der Vergangenheit. Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, sind Winterreifen unerlässlich, denn auch dort herrschen strenge Winter. Ausserdem sollte man entweder das Nagigationsgerät mit dem neuesten Kartenmaterial gespeist haben, oder aber im Versandhandel einen vernünftigen Reiseführer oder Strassenplaner erstanden haben. Mautgebühren fallen zwar nur auf den großen Autobahnstrecken an, sollten aber bei der finanziellen Planung berücksichtigt werden – weswegen eine Reise mit der Bahn natürlich gegenüber dem Auto noch immer ihre Vorteile hat.

Die Entscheidung für einen Besuch in der Hauptstadt Paris oder auf dem Land ist oft schwer, aber gerade Paris kann im Winter eine Reise wert sein. Wer seinen Winterurlaub in einem Designhotel verbringen möchte, hat in Paris die optimale Gelegenheit dazu. Der Louvre kann dann bei schlechtem Wetter als Alternative besucht werden, denn dort können fantastische Exponate, darunter auch das Gemälde der Mona Lisa, besichtigt werden. Aber auch die schönen Parks inmitten von Paris sind in den Wintermonaten herrliche Ausflugsziele.
Möchte man lieber die Regionen in Frankreich bereisen, ist vor allem der südliche Teil zu empfehlen, da das Thermometer in der Regel dort etwas wärmere Temperatur anzeigt.
Schneegestöber und Skiurlaub in den französischen Alpen sind zudem eine gute Abwechslung zu einem Winterurlaub in Österreich oder der Schweiz.

Schnellzug Thalys: Ab August mehr Zielorte in Deutschland

7. Juli 2011 Keine Kommentare
Thalys Schnellzug by wikimedia Bart Schnellzug Thalys: Ab August mehr Zielorte in Deutschland

cc by wikimedia/ Bart

Wer von Köln nach Paris fahren wollte konnte bereits bisher den Schnellzug Thalys wählen. Dieser pendelte bisher fünfmal am Tag zwischen den beiden Städten hin und her. Ab August wird er auch noch andere Städte in Deutschland anfahren.

Der europäische Hochgeschwindigkeitszug basiert auf der Technik des französischen TGV. Ab dem 29. August wird er täglich auch in Düsseldorf, Duisburg und Essen halten. Um 5:12 Uhr startet der Zug in Essen nach Paris. Für diese Strecke wird der Thalys 4 Stunden und 47 Minuten brauchen.

Abends um 18:01 Uhr geht es wieder von Paris über Brüssel, Lüttich, Aachen und Köln zurück nach Essen. Dies bietet Deutschen natürlich noch mehr Gelegenheit schnell in Paris oder auch in Brüssel zu sein. Von Köln nach Paris benötigte der Thalys übrigens bisher 3 Stunden und 14 Minuten.

Paris zu zweit für 69 Euro – Das Valentinsangebot der Bahn

6. Februar 2011 Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2011 02 06 um 21.34.43 300x232 Paris zu zweit für 69 Euro   Das Valentinsangebot der BahnEine Reise in die Stadt der Liebe – was könnte es romantischeres geben? Reisen Sie zu zweit für 69,- Euro in der 2. Klasse und für 99,- Euro in der 1. Klasse nach Paris. Buchen Sie Ihr Paris-Spezial-Ticket ab sofort bis zum 14. Februar 2011 und reisen Sie zwischen dem 12. Februar bis 14. März 2011, beispielsweise in eine Paris Ferienwohnung. Nur für kurze Zeit: Das Aktionsangebot im Hochgeschwindigkeitsverkehr!

….so teilte es uns soeben die Bahn per Newsletter mit. Klingt gut – Machen wir!

20 Minuten längere Fahrt von München nach Paris

1. September 2010 Keine Kommentare

ICE DB by wiki Sese Ingolstadt 20 Minuten längere Fahrt von München nach ParisZwischen Paris und München bzw. Stuttgart fährt viermal täglich jeweils hin und zurück ein Schnellzug. Fahrgäste auf dieser Strecke müssen seit vergangenem Wochenende mit einer 20 Minuten längeren Fahrt rechnen.

Grund dafür sind natürlich, wie sollte es auch anders sein, mal wieder Bauarbeiten. Die Eisenbahnbrücke bei Kehl über den Rhein wird bis zum 10. Oktober gesperrt bleiben. Die Brücke aus dem Jahr 1956 bestand nur aus einer Spur, auf der die Züge lediglich 70 km/h fahren durften.

Erst im März war sie durch eine neue Brücke ersetzt worden, die nun in die endgültige Position gerückt werden muss. Bis Mitte Dezember soll dann außerdem eine zweite Fahrspur folgen, auf der dann 120 km/h gefahren werden darf.

Bis Oktober bleibt die Strecke also auf jeden Fall noch zu. Züge, meist ICE und der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV, werden bis dahin über Forbach und Saarbrücken umgeleitet, was die um 20 Minuten längere Fahrtzeit erklärt.