Archiv

Artikel Tagged ‘Facebook’

DB auf Facebook: Deutsche Bahn zieht erste Bilanz

9. Februar 2012 Keine Kommentare
Bahn by flickr roger4336 DB auf Facebook: Deutsche Bahn zieht erste Bilanz

cc by flickr/ roger4336

Das Twitter-Service-Angebot der Bahn wird seit einiger Zeit sehr gut angenommen, so wagte sich das Unternehmen vor zwei Monaten auch wieder auf Facebook und zieht dabei eine durchaus positive Bilanz. Mittlerweile habe man über 80.000 Freunde und konnte über 4.000 Fragen beantworten.

Davon konnten ganze 98 Prozent vom Service-Team direkt auf Facebook beantwortet werden. Gleichzeitig lobte das Unternehmen auch, dass sich User auch gegenseitig viel helfen würden, was eines der erklärten Ziele der Seite sei. Natürlich wird auch viel über die Bahn diskutiert, wie aktuell mal wieder über das Winterchaos, von dem jedoch alle Verkerhsmittel betroffen sind und nicht nur die Züge…

Einen direkten Hinweis schickte das Unternehmen hingegen an seine Mitarbeiter. Es sei gut, wenn sich Mitarbeiter auch in ihrer Freizeit für die Deutsche Bahn einsetzen würden, jedoch sollten sie sich auf Facebook bitte zurückhalten und diese Aufgabe das extra dafür abgestellte Service-Team übernehmen lassen.

Deutsche Bahn startet neuen Versuch auf Facebook

24. November 2011 Keine Kommentare
Deutsche Bahn by flickr mattbuck4950 Deutsche Bahn startet neuen Versuch auf Facebook

cc by flickr/ mattbuck4950

Wir hatten an dieser Stelle ja bereits über die Aktivitäten der Deutschen Bahn auf Twitter berichtet, die das Unternehmen als großen Erfolg wertete. In diesem Zusammenhang wurde ein ähnliches Angebot auch für Facbeook angekündigt. Nun steht dafür ein genauer Termin fest.

Ab dem 8. Dezember wird die Bahn wieder direkt auf Facebook vertreten sein und will mit seinen Kunden in dem sozialen Netzwerk in einen direkteren Dialog treten. Zudem soll Kundenservice wie auch bei Twitter an erster Stelle stehen. Ob es spezielle Aktionen geben wird, darüber hat sich das Unternehmen noch nicht näher geäußert.

Wie die meisten wissen werden, ist dies nicht das erste Mal, dass man die Deutsche Bahn auf Facebook findet. Vor rund einem Jahr wurde bereits über diesen Weg ein günstiges Ticket verkauft, was ebenfalls durchaus gut angenommen wurde. Jedoch gab es auch einige weniger gute Kommentare, weshalb sich die Bahn unter anderem wohl wieder aus dem sozialen Netzwerk zurückzog. Der Termin für den Neustart ist jedoch vielleicht nicht ganz so schlau gewählt, denn zum einen fällt dieser mitten in das potentielle Winterchaos und zum anderen greifen drei Tage später die höheren Preise…

Deutsche Bahn: Erfolg auf Twitter – Bald Facebook und Google+

28. Juli 2011 Keine Kommentare
Twitter by flickr keiyac Deutsche Bahn: Erfolg auf Twitter – Bald Facebook und Google+

cc by flickr/ keiyac

Vor einigen Wochen hatten wir euch an dieser Stelle bereits über den neuen Service-Kanal der Deutschen Bahn auf Twitter berichtet. Unter @DB_Bahn kann man geschultem Personal Fragen zur Bahn stellen und natürlich auch Kritik und Anregungen loswerden.

Die Bahn hat nun eine erste Zwischenbilanz beim Projekt gezogen, das durchaus positiv ausfiel. Die meisten Nachrichten seien neutral ausgefallen und die Bahn bedankte sich bei den Kunden für den sachlichen Umgang. Zehn Prozent der Tweets fielen positiv aus und gut 25 Prozent negativ. Auch aus Letzteren wolle man ein positives Fazit ziehen, denn für Kritik und Verbesserungsvorschläge sei man offen.

Neun Monate lang hatte die Planungsphase für den Twitter-Service gedauert und das Team sei entsprechend geschult worden. Man wollte alles richtig machen, vor allem nach dem PR-Desaster auf Facebook im vergangenen Jahr. Damals wollte die Bahn via Facebook ein neues Billigticket verkaufen und wurde stattdessen von den Usern beschimpft.

Die Schulung und die Vorbereitungen scheinen sich bezahlt gemacht zu haben, denn nach nur wenigen Wochen hat die Bahn dort bereits über 8.500 Follower. Nun möchte man mit einem ähnlichen Konzept auch bei Facebook einen Neustart wagen und auch zu Google+ gebe es bereits Überlegungen. Wann es mit Facebook soweit ist, steht noch nicht fest, denn auch hier möchte man genau planen.

Das neue Chef-Ticket der Deutschen Bahn

6. November 2010 Keine Kommentare

Für nur 25 Euro durch Deutschland fahren? Das ist jetzt möglich mit dem neuen Chefticket der Deutschen Bahn. Das Chef-Ticket gilt für eine einfache Fahrt in der zweiten Klasse, auch für den ICE und IC. Bei der Buchung muss man sich auf einen bestimmten Zug, also die Strecke, den Tag und die Uhrzeit, festlegen; der Termin muss dabei zwischen dem 1. November und dem 15. Dezember liegen. Zudem lassen sich im Vorlauf bzw. Nachlauf des gebuchten Tickets auch die Züge des Nahverkehrs bis um 10:00 des folgenden Tages benutzen.

Das Angebot ist nur über die Facebook-Seite der Aktion abrufbar, die Bestellung selbst wird jedoch bei der Deutschen Bahn durchgeführt, es besteht also kein Risiko der Datenspeicherung bei Facebook. Das Angebot lässt sich noch bis zum 7. November 2010 wahrnehmen, allerdings nur, solange der Vorrat reicht.


Wir sind auch schon mit 100 Mitgliedern bei Facebook vertreten. Hier gehts zu Die-Bahnfahrer bei Facebook.

KategorienFahrkarten Tags:

Die Bahn verkauft Sondertickets über Facebook!

22. Oktober 2010 Keine Kommentare

Zugticket by flickr thiema Die Bahn verkauft Sondertickets über Facebook!Nun hat also auch die Bahn das soziale Netzwerk Nummer eins für sich entdeckt… Nachdem man bereits besonders günstige Tickets in Elektrofachmärkten, Discountern oder Möbelhäusern kaufen konnte, ist nun also Facebook an der Reihe.

Vom 25. Oktober bis zum 7. November bietet die Bahn über ihre Facebook-Seite Tickets für nur 25 Euro an. Diese gelten dann jeweils für eine einfache Fahrt zweiter Klasse in ICE und Co. quer durch Deutschland.

Natürlich muss man wie immer seine Verbindung vorher genau festlegen und kann keine anderen Rabatte nutzen. Die Fahrt muss zwischen dem 1. November und dem 15. Dezember stattfinden. Aktuell kaufen gerade mal 17% der Bahnkunden ihre Tickets online. Mit der Aktion möchte man offenbar neue Kunden in diesem Sektor hinzugewinnen.