Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Bahnreisen’

Pünktlich mit der Bahn zu Terminen

17. März 2012 Keine Kommentare
Bild 5 300x247 Pünktlich mit der Bahn zu Terminen

cc by flickr/jgrasso2000

Pünktlichkeit ist nicht nur im Berufsleben oder auf Bahnreisen wichtig, sondern ebenso im Alltag. Man sollte seine Termine wie beispielsweise Arzttermine oder Treffen mit Freunden „pünktlich“ einhalten. Es macht keinen guten Eindruck, wenn man eine halbe Stunde zu spät kommt und das womöglich noch zum Standard wird. Selbst wartet man doch auch nicht gerne, wenn man eine Verabredung hat. Sicherlich kann schon das eine oder andere Mal etwas dazwischen kommen, dann gibt es allerdings die tolle Erfindung des Handys, sodass man noch rechtzeitig Bescheid geben kann. Ansonsten schützt uns eine Armbanduhr vor dem Vergessen – oder der Ausrede die Zeit nicht gewusst zu haben, unpünktlich zu einem Termin zu erscheinen. Tolle detailgetreue Uhren bei Watchsea24.com sind für jeden erschwinglich, da es hier die tollsten Angebote gibt.

Beliebte Uhren im Internet bestellen
Beliebte Uhren wie Rolex, Breitling oder Panerai findet man in den Fachgeschäften vor Ort gar nicht so leicht – und wenn, dann bestimmt nicht so ein breit gefächertes Angebot wie im Internet. Sammler von antiken oder seltener Uhren finden bei Watchsea24 ebenso alles, sodass sie nicht auf Flohmärkten suchen müssen. Eine hochwertige Uhr sollte nicht nur nach der Optik überzeugen, sondern gleichfalls hochpräzise arbeiten. Auf dieser Plattform gibt man einfach die gewünschte Uhrenmarke in die gegebene Maske ein und kann so zu dem bestimmten Händler gelangen. Sollten trotz detaillierter Beschreibung zu einer Uhr noch Fragen auftauchen, kann man sich jederzeit mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Dieser schafft die letzten verbleibenden Fragen auf die Seite und schon steht einer Bestellung nichts mehr im Wege.

KategorienBahnreisen Tags: , , ,

Familienferien in Deutschland

12. März 2012 Keine Kommentare
Bild 3 300x222 Familienferien in Deutschland

Phantasialand Brühl - flickr/milst1

Um einen unvergesslichen Urlaub gemeinsam mit der Familie zu verbringen, muss man gar nicht weit reisen. Vor allem nicht umständlich! Dank der Deutschen Bahn, können Gäste/Urlauber bequem durch´s ganze Land reisen. Die Bahn kommt relativ Pünktlich und bietet akzeptable Preise, wobei Jung und Alt zu ihren Gunsten kommen.

Deutschland präsentiert sich als eine Region mit einer Vielzahl von Facetten, die für Groß und Klein wunderschöne Urlaubserlebnisse verspricht. Beispielsweise kommt man mit der Bahn ganz leicht zum Phantasialand in Brühl Jung und Alt, wobei Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Der Freizeitpark ist in sechs Themenbereiche unterteilt und begeistert mit Highlights wie dem Kindertheater Tula Tempel oder Bolles Riesenrad. Zudem können Familien entspannte Tage im Heidepark Soltau oder im Playmobil Funpark Zirndorf verbringen.

Einen Familienurlaub der ganz anderen Art verspricht ein Aufenthalt auf dem Bauernhof. Bei Streicheleinheiten mit den tierischen Bauernhof-Bewohnern oder mit einer Fahrt auf dem Traktor erfüllt sich so mancher Kindertraum. Bevorzugt man einen Aufenthalt in den Bergen, laden diese in Deutschland zur Sommer- und Winterzeit zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Während man Regionen wie den Schwarzwald, den Bayerischen Wald oder das Allgäu zur Sommerzeit zum Wandern, Mountainbiking oder für Klettertouren nutzen kann, lädt die kalte Jahreszeit zum Wintersport ein – so kann man im Harz als dem nördlichsten Mittelgebirge des Landes nach Herzenslust rodeln, Ski-Alpin fahren, langlaufen oder snowboarden. Wer noch auf der Suche nach der passenden Ferienunterkunft ist, findet auf dem Portal Belvilla individuelle Ferienunterkünfte.

Viele Familien entscheiden sich im Sommer für einen Aufenthalt an der See. Beispielsweise kann man an den kilometerlangen, feinen Sandstränden der Nordsee auf Inseln wie Sylt oder Amrum die frische Meeresluft genießen oder an den einzigartigen Dünenlandschaften entlang spazieren. Im Wasservogelreservat Wallnau auf der Insel Fehmarn können Familien rund 250 Vogelarten in freier Wildbahn beobachten. Möchte man seinen Kindern eine besondere Attraktion bieten, ist der Rügenpark bei Gingst auf der Insel Rügen das perfekte Ziel – hier können über 80 Miniatur-Modelle der bekanntesten Bauwerke der Welt bewundert werden.

Straßenverkehrsunfälle – Ein guter Grund die Bahn zu nehmen

10. März 2012 Keine Kommentare
geograph co uk Tony Atkin 300x236 Straßenverkehrsunfälle – Ein guter Grund die Bahn zu nehmen

cc by geograph.co.uk / Tony Atkin

Täglich verzeichnen wir zahlreiche Verkehrsunfälle. Besonders tragisch sind sie, wenn nicht nur ein Sachschaden entsteht, sondern auch noch Personen zu Schaden kommen. In der Regel werden Unfälle dadurch ausgelöst, indem gegen die Verkehrsregeln verstoßen wird, oder die Verkehrssituation falsch eingeschätzt wird. Als Ursachen für Verkehrsunfälle zählen beispielsweise das riskante Überholen von anderen Verkehrsteilnehmern, das Fahren unter Alkoholeinfluss, überhöhte Geschwindigkeit, oder das Missachten bzw. Nehmen der Vorfahrt. Auch eine falsche Straßennutzung oder Unachtsamkeit beim Abbiegen, Wenden oder Rückwärtsfahren kann zu Verkehrsunfällen führen.

Die Entwicklung von Verkehrsunfällen in den letzten 10 Jahren

In den letzten 10 Jahren ist die Zahl von Unfällen deutlich zurückgegangen. Besonders die Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden hat sich verringert. Ein Grund hierfür ist die technische Weiterentwicklung der Automobilindustrie. Ein anderer Grund besteht in den schärferen Gesetzen. Gerade die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss entstandenen Verkehrsunfälle sind im laufe der Jahre geringer geworden. Ein beträchtlicher Erfolg.

Besonders schlimm sind Unfälle, an denen Kinder beteiligt sind, und verletzt werden. Aber auch in diesem Bereich zeigt die Statistik einen deutlichen Rückgang an. Waren im Jahr 2000 noch über 45.000 Kinder in Verkehrsunfälle verwickelt, sind es 2010 nur noch etwas über 28.600 gewesen. 2011 konnte bedauerlicher Weise wieder ein Anstieg der Zahl der Verkehrstoten verzeichnet werden. Daran soll zu einem großen Teil das Wetter in den Wintermonaten schuld sein.

Vermeidung von Verkehrsunfällen

Außer Autos und Motorräder sind aber auch Fahrradfahrer und Fußgänger oft von Verkehrsunfällen betroffen. Um diese zu vermeiden, sollten dieses Gruppen im Straßenverkehr noch aufmerksamer werden: Wer von einer stark beparkten Straßenseite aus, auf die andere Wechseln möchte, sollte doch lieber den Weg über eine Ampel nehmen, selbst wenn dieser mit einem erhöhten Zeitaufwand verbunden wäre. Fakt ist, dass Fußgänger in dieser Situation schlechter bemerkt werden. Besonders Acht zu geben ist auch dort, wo Straßenbahnen oder Züge verkehren.
Kinder sollten den sichersten Schulweg anstreben. Am besten ist es, sich einen Weg auszuwählen, der möglichst durch verkehrsberuhigte Bereiche führt, und sich immer an Ampeln oder Zebrastreifen zu halten.

Generell sollten alle Verkehrsbeteiligten mehr Rücksicht aufeinander nehmen, und nur am Straßenverkehr teilnehmen, wenn sie weder übermüdet, noch unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen. Auch in Eile geht die Sicherheit vor. Die Automobilindustrie ist bemüht, die Sicherheit von Verkehrsmitteln durch die Weiterentwicklung von Sicherheitstechnologien immer weiter zu erhöhen.

Smartphone Apps der Deutschen Bahn: DB Navigator und DB Tickets

12. Januar 2012 Keine Kommentare

Die App DB Navigator ist so manch einem, der häufig mit der Bahn fährt mit Sicherheit bekannt, wenn nicht sogar schon Pflicht. Gut 250.000 Haltestellen von ICE, S-Bahn, Straßenbahn und Bus werden hier samt Fahrplan angezeigt. Die App wurde nun von der Deutschen Bahn aktualisiert und durch die separate Fahrkarten-Applikation DB Tickets sinnvoll ergänzt.

Die neue Version des DB Navigators richtet die Suche nach der besten Verbindung an der aktuellen Verkehrslage aus. Außerdem werden Fußwege auf der Karte besser dargestellt. Hat man auch die neue kostenlose App DB Tickets auf sein Handy geladen, dann lassen sich direkt nach der Verbindungssuche auch Fahrkarten buchen. Diese sind jederzeit auf dem Handy abrufbar.

Angeboten werden Die Handytickets für fast alle Verbindungen der Deutschen Bahn ab 51 Kilometer, sowohl Spar- als auch Normalpreise samt Bahncard für bis zu fünf Personen. Ein entsprechendes Benutzerkonto bei der Deutschen Bahn ist dazu natürlich erforderlich.

Bahnreise nach Spanien

19. Dezember 2011 Keine Kommentare
flickr.com emilio 300x199 Bahnreise nach Spanien

La Albufera - flickr.com/emilio

Es muss nicht immer das Flugzeug sein
Viele Reisende weichen für ihren Urlaub auf Flugzeuge aus, die Anreise zum Urlaubsziel wird eher als lästig empfunden, daher möchte man sie so schnell wie möglich hinter sich bringen. Dabei ist es ein einmaliges Erlebnis, innerhalb einer Bahnreise nach Spanien zu fahren. Man kann sich unterwegs die herrlichen Landschaften ansehen, bei Bedarf einen Zwischenstopp einlegen oder einfach nur den angenehmen und stressfreien Anfahrtsweg genießen. Wer möglichst erholt am Urlaubsort ankommen möchte, kann natürlich auch per Schlafwaggon nach Spanien reisen. Hier kann man die Nacht bequem verbringen, sich ausruhen und am nächsten Morgen voller Ideen den ersten Urlaubstag direkt richtig ausnutzen, ohne erst Schlaf nachholen zu müssen.

Besondere Komplettangebote
Das Interessante an Bahnreisen nach Spanien sind auch die buchbaren Komplettreisen. So kann man ganz komfortabel die Anreise inklusive der Unterbringung in einem buchen. Hier müssen auch keinerlei Abstriche gemacht werden, von der Jugendherberge bis hin zum Fünf Sterne Hotel kann man jede Urlaubsart buchen. Es können auch direkt verschiedene Unternehmungen und Ausflüge mit gebucht werden, so dass man den gesamten Urlaub bereits von zu Hause aus durchplanen und sich dann vor Ort sofort in das Vergnügen stürzen kann.

Ausflugsziele und Unternehmungen
Wer einen Urlaub in Spanien plant, sollte sich auf jeden Fall eine Tour durch die verschiedenen Vergnügungsparks und Naturschutzgebiete gönnen. Besonders empfehlenswert sind hier das La Albufera Naturschutzgebiet und eine atemberaubende Vielfalt an exotischen Tieren garantieren einen herrlichen Ausflug. Auch historisch kann SPanien so einiges bieten, ob nun Guadelest, das malerische Bergdorf, die Callosa Wasserfälle oder Jativa, die Papststadt – es gibt viel zu sehen und zu erleben. Einige Reisebüros bieten auch direkt die Möglichkeiten komplette Rundfahrten zu buchen, so dass man innerhalb seines Urlaubs möglichst viele sehenswerte Orte auf einmal besuchen kann.